Heart in Diamond und Ihre Lieben begleiten Sie ein Leben lang

Aus der Totenasche oder den Haaren wird ein Diamant ©Sigrid Roßmann / pixelio.de

Für viele Menschen ist es undenkbar Ihre/n Liebsten nach dem Tod einfach zu beerdigen. Man möchte den Partner oder auch das Haustier am Liebsten immer bei sich haben. Eine Lösung bietet die Diamantbestattung. Es handelt sich hierbei nicht um eine eigentliche Bestattung. Aus den Resten einer Feuerbestattung wird der amorphe Kohlenstoff zu einem synthetischen Diamanten veredelt. So haben Hinterbliebene stets eine Erinnerung an den Verstorbenen, die überall mit hingenommen werden kann.

Mit Haaren oder mit Asche die Erinnerung für immer festhalten

Während des gesamten Prozesses steht ein einfühlsamer Mitarbeiter an der Seite der Hinterbliebenen. Gemeinsam mit ihm wird die Form, die Farbe und auch die Größe des fertigen Diamanten ausgewählt. Anschließend sucht man sich das Schmuckstück aus, in das der Diamant eingearbeitet werden soll. Hier besteht die Möglichkeit unter zahlreichen Exemplaren von Ringen, Ohrringen und Anhänger das Modell zu wählen, das am Besten zum Verstorbenen und seinen Erinnerungen passt. Im nächsten Schritt werden die Haare oder die Asche an http://www.heart-in-diamond.de/ geschickt. Im Labor wird in einem aufwendigen Verfahren der amorphe Kohlenstoff aus den Überresten des Verstorbenen extrahiert und dann zu dem Diamanten der Wahl gepresst. Im Schnitt dauert dieser Prozess vom Einsenden der Überreste bis zum Liefern des gewählten Diamanten zwischen 70 und 120 Tage. Jeder Diamant wird mit einer einzigartigen ID-Nummer versehen und in einem Aufbewahrungsbehälter verschickt. So wird garantiert, dass Kunden auch wirklich einen Diamanten aus den Haaren oder der Asche des Verstorbenen bekommen. Wenn es organisatorisch möglich ist, wird der fertige Diamant von Mitarbeiter persönlich ausgeliefert.

Wie funktioniert die Diamantbestattung?

Damit eine Diamantbestattung möglich ist, muss der Verstorbene zuvor eingeäschert worden sein. Dies muss bei einer Temperatur von 800 bis 950 Grad erfolgen, damit amorpher Kohlenstoff in der Asche verbleibt. Bei höheren Temperasturen wie es in Krematorien üblich ist verbleibt kein amorpher Kohlenstoff in der Asche. Um einen Diamanten herzustellen, werden ca. eine 2/3 Tasse Asche oder ½ Tasse Haare benötigt. Der Rest der Asche muss gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in einer dafür freigegebenen Fläche beerdigt werden.

Bestattungspflicht in Deutschland

Die neuere Form der Bestattung ist technisch kein Problem, allerdings ein rechtliches Problem. In Deutschland besteht eine Bestattungspflicht, sodass es hier nicht möglich ist, aus der Totenasche ein Diamant pressen zu lassen. Hinterbliebene haben dennoch die Möglichkeit einen Dienstleister aus dem Ausland in Anspruch zu nehmen. Auf jeden Fall sollte jeder zu Lebzeiten zweifelsfrei festlegen, dass er der Umwandlung seiner sterblichen Überreste in einen Diamanten zustimmt.

 

 

Soziale Netzwerke als Helfer in der Not

Geliebt und verteufelt spalten soziale Netzwerke die Gesellschaft

soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke /© JMG auf pixelio.de

Speziell Datenschützer und Jugendschutzbeauftragte warnen häufig vor der Nutzung von sozialen Netzwerken. Zum einen weil die Betreiber nicht immer Transparenz im Umgang mit Nutzerdaten bieten und zum anderen weil viele Nutzer sich der – im wahrsten Sinne des Wortes – Tragweite ihrer Veröffentlichungen nicht bewusst sind. Das öffentliche Fotobuch mit Bildern der Wohnung und der vorfreudige Hinweis auf die anstehende Urlaubsreise stehen stellvertretend für die häufigen Fehler, die begangen werden. Doch auch, was das menschliche Miteinander angeht, stehen die Netzwerke in der Kritik. Sie werden „sozial“ betitelt, dabei scheint den meisten Nutzern aber ihre Sozialkompetenz bei der Nutzung abhanden zu kommen. Leicht gemacht wird es durch die Anonymität im Netz, dass man beleidigt, mobbt oder sich in die Abgründe von Kinderpornographie und Identitätsklau begibt. Sicher ist hier auf allen Seiten Nachholbedarf. Aber: Continue reading

Wissen und Unterhaltendes aus der Unterhaltungswelt – LooMee TV

LooMee TV

Struktur bringt Überblick

Bereits beim Aufruf der Startseite von LooMee TV ist auf einen Blick erkennbar, worum es bei dem Web-Auftritt geht und aus welchen Bereichen informiert wird. Neben Klatsch und Tratsch werden die aktuellsten Nachrichten aus Musik, Kino und Fernsehen zeitnah an den Leser weitergereicht. Die Hauptrubriken Musik und Fernsehen sind jeweils nochmals unterteilt in ein einziges, sinnvolles Untermenü. Ein Klick auf einen News-Link bringt zusätzlich zur Hauptnachricht thematisch relevante Artikel im Anhang, die helfen, sich zur aufgerufenen Nachricht einen fundierten Überblick zu verschaffen. Die Zielgruppe sind Menschen, die sich für das Neueste aus der Unterhaltungsbranche interessieren und dies gern kurz und knapp auf den Punkt gebracht erfahren möchten. Die Seite www.loomee-tv.de ist dabei Partner von ENTANIA, deren Aufnahmekriterien für Partnerseiten unter anderem attraktive Inhalte und redaktionelle Kompetenz sind.

LooMee TV

© LooMee TV

Optisch und inhaltlich auf das Wesentliche beschränkt

Die Webseite ist modern gestaltet und bereitet die Nachricht mit kleinem Bild, gut erfassbarer Schlagzeile und einem Anreißer, der den Nachrichteninhalt kurz umreißt und den Leser anschließend in den Haupttext zieht. Dieser ist verständlich und lebendig geschrieben, ohne dabei reißerisch zu wirken. Die Content-Fläche ist in die Seitenmitte fokussiert, sodass der Blick des Lesers nicht suchend und orientierend die Seite „scannen“ muss.
Neben den Top-Nachrichten und Tratschereien über die Stars und Sternchen findet auch Werbung auf LooMee TV statt. Diese überfordert den Betrachter aber nicht. Lediglich bei Kino-Trailern kann das Script schonmal den ganzen Bildschirm füllen, was bei gewaltigen Bildern wie in Transformers 4 aber eher vorteilhaft ist.

Kontakt und ein Gadget für die Ohren

Als Kontaktmöglichkeiten bietet LooMee TV hinter dem entsprechenden Link in der Fußzeile ein Formular an, das mit Name, E-Mail-Adresse, Betreff und Nachricht gefüllt werden kann, sowie die postalische Anschrift und Telefonnummer. Zusätzlich existieren die Social Buttons zu den verlinkten Netzwerken facebook, twitter und google Plus. Eine interaktive Karte zeigt den Sitz der Redaktion von LooMee TV und eine Routenabfrage.
Ein besonderes Highlight bietet die Webseite mit dem LooMee Radio. Hierbei handelt es sich um ein Webradio, dass aktuelle Hits abspielt und dessen Popup-Fenster auch geöffnet blelibt, wenn der Webauftritt LooMee TV verlassen wird.

Fazit

LooMee TV informiert zeitnah über Entwicklungen, Preisverleihungen und Neuerscheinungen aus den Unterhaltungssparten Film, Kino und Musik sowie Gerüchte, Klatsch und Tratsch der Glammer-Welt. Wer nebenbei die aktuellen Hits hören will, öffnet sich via Link das LooMee Radio. Dieses versorgt einen auch dann weiter mit neuen Soundtracks, wenn man sich von LooMee TV lösen konnte.

Unser Tipp, eine Terrasse neu zu gestalten

Endlich locken uns die ersten Sonnenstrahlen wieder raus ins Freie. Bei vielen ist jetzt wieder der Wunsch da, endlich mal der Terrasse ein neues Aussehen zu geben. Schließlich möchte man so manche schöne Stunde allein oder gemeinsam auf der Terrasse verbringen. Sie sollten jetzt schon beginnen die ersten Blumentöpfe zu bepflanzen und mit Samen zu bestücken, damit im Sommer alles grünt und blüht.

Eine Terrassenüberdachung schützt vor kleinen Schauern

Wenn man nicht bei jedem kleinen Schauer seine hübsche Oase fluchtartig verlassen möchte, dann empfiehlt sich ein Terrassendach. Unter dieser URL finden Sie viele Möglichkeiten, wie Ihre Terrasse zu einem kleinen Paradies werden kann. Durch individuell angepasste Dachformen passt sich Ihre neue Terrassenüberdachung dem Rest des Hauses an. Durch die riesige Auswahl an Profilen, Farben und auch Formen ist fast jeder Wunsch erfüllbar. Mit dem vielfältigen und passenden Zubehör wird Ihre fertige Terrasse zu einer kleinen Oase der Gemütlichkeit. Durch das fast unsichtbare Verlegen der Kabel ist auch für die richtige Beleuchtung gesorgt. Der Ablauf des Regenwassers ist dank integrierter Entwässerung innovativ gelöst.

Zeit, die Terrasse herzurichten

Zeit, die Terrasse herzurichten

Hier stimmt der Service

Ein fachkundiges Team berät Sie vor Ort und gibt Ihnen viele nützliche Tipps. Die spätere Herstellung, die Lieferung und die Montage wird selbstverständlich auch von unserem Team übernommen, sodass Sie immer nur einen Ansprechpartner haben. Lassen Sie sich doch ein unverbindliches Angebot erstellen und träumen schon bei der Planung Ihrer neuen Terrasse von vielen gemütlichen Stunden in freier Natur.

Viele Standorte in Deutschland

Durch diverse Standorte in ganz Deutschland hat jeder die Möglichkeit sich Ideen für seine neue Terrasse in einer der vielen Ausstellungen zu holen und sich dort gleich vom Fachpersonal ausgiebig beraten zu lassen. Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Termin für ein kostenloses Angebot, damit der Traum von einer gemütlichen Oase nicht länger ein Traum bleiben muss. So kann schon bald Ihre neue Terrasse zum Lebensmittelpunkt in Ihrem Haus werden.

Der Herbst – von grau bis bunt

Grummelstimmung

Seit 22. September sind wir in der dritten Jahreszeit, dem Herbst. Wettermäßig merkt man es nun auch, denn die Temperaturen gehen weiter zurück und Nebel tritt häufiger auf. Für viele Menschen bedeutet der Herbst eine graue Welt. Der Himmel scheint oft wolkenverhangen zu sein, je nach Höhenlage tritt oft Nebel auf und alles ist irgendwie nasskalt und matschig. Einige Menschen leiden in dieser Zeit an einer schlechten Grundstimmung oder werden melancholisch, weil der Herbst auch ein wenig die Vergänglichkeit allen organischen Lebens vor Augen führt.

Farben und Leben aufsaugen

Der Herbst hat andererseits für Menschen, die bewusst durch das Leben gehen oder die allen Begebenheiten etwas Gutes abgewinnen können, sehr viel zu geben, womit sie Energie ‚tanken‘ können. Es fängt mit der Vielfalt der Farben an, Continue reading