Chiptuning und die Vorteile

Mit Chiptuning noch mehr erreichen

Mit Chiptuning noch mehr erreichen © Rudolpho Duba / pixelio.de

Wünschen Fahrer sich eine Leistungssteigerung ihres PKWs, dann greifen Sie immer öfter zum Chiptuning. Bei dieser professionellen Form der Leistungssteigerung lassen sich ohne mechanische Eingriffe in den Motor Mehrleistungen von bis zu 30 % erzielen. Die Leistungssteigerung ist hierbei aber nicht das einzige Argument für das Chiptuning. Wenn der Motor perfekt eingestellt ist, dann lassen sich auch Verbrauchsreduzierungen von bis zu 1,5 Liter je 100 km nachweisen.

Was versteht man unter Chiptuning?

Um es einfach auszudrücken, dann lässt sich Chiptuning mit der Düse des Gartenschlauches vergleichen. Ohne eine große Wirkung zu erzielen, kann eine große Menge Wasser durch die Düse laufen, man kann die Düse aber auch optimal einstellen, um mit einem geringeren Wasserverbrauch deutlich mehr Druck zu erzeugen. Jetzt kann man sich auch vorstellen, dass die Arbeit eines Chip-Tuners enorme Feinarbeit bedeutet. Der Chip-Tuner muss versuchen eine individuelle sowie optimale Einstellung für die Steuersoftware zu finden. Er muss also die Leistungen optimieren, ohne den Schutzmechanismus des Motors zu beschädigen oder den Motor zu stark zu belasten. Dazu ist es möglich, Beschleunigungsdämpfer aufzuheben oder Kennfelder der Sensorenwerte anzupassen. Bei optimalem Chiptuning ist eine Mehrleistung mit einem reduzierten Verbrauch deutlich spürbar.

Die Vorteile eines Tuningkits

Mit einem Tuningkit erreicht man nennenswerte Vorteile, wie zum Beispiel

  • bis zu 30 % mehr Leistung
  • bis zu 25 % mehr Drehmoment
  • bis zu 16 % weniger Kraftstoffverbrauch bei gleicher Fahrweise und mehr Leistung
  • eine volldigitale Funktionsweise, die mit modernster Hardware und der aktuellsten Software arbeitet
  • Module des Tuningkits können individuell an jedes Fahrzeug angepasst werden
  • Tuningkits, die den Fahrbetrieb des Wagens erkennen und sich vollautomatisch den Gegebenheiten anpassen
  • Das Tuningkit kann ohne Spezialwerkzeuge von jedem selbst eingebaut werden
  • Die Motorlebensdauer wird durch den Einbau des Tuningkits nicht beeinflusst
  • Gehäuse des Tuningkits ist hochwertig und wasserfest, sodass es sich für jeden Einsatz eignet
  • PKW bleibt diagnosefähig

Weitere Informationen zum Tuningkit Chiptuning erhält man direkt beim Hersteller des Tuningkits. Im Übrigen ist der Shop mit einem Trusted Shop Zertifikat ausgezeichnet, was für mehr Sicherheit beim Bestellvorgang sorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.