Tierischer Einsatz für den DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger)

Am 30.September 2012 hatten die Seenotretter der Station in Maasholm/Schleswig-Holstein einen besonderen Einsatz. Sie mussten einen Hund vor dem sicheren Tod auf See bewahren.

Was war passiert?

Ein Labrador-Retriever ist beim Schwimmen zu weit auf die offene Ostsee getrieben. Wegen ablandiger Winde hatte der Hund keine Chance wieder an Land zu schwimmen. Der Hund wurde immer weiter auf die Ostsee hinausgezogen. Continue reading