Welthundetag 2012

Es ist mal wieder soweit. Heute ist der alljährliche Welthundetag.

Wie hat Heinz Rühmann einst so schön gesagt? „Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“

Nachdem wir unsere beiden süßen Bolonka Zwetna haben, können wir diese Aussage zu 100% bestätigen. Ein Hund bringt so viel Spaß und Freude ins Haus, dass man sich gar nicht mehr vorstellen kann, wie es mal ohne Hund war. Der Hund, mit seiner einzigartigen Art zu spüren, wann es dem Menschen schlecht geht, ist jederzeit da. Er ist Trostspender, Glücksbringer und Freund in einem.

Damit alle draußen in der Welt sehen, was wir meinen, zeigen wir Euch ein Foto von Bijou und Laylah, unseren beiden süßen Fellnasen.

Zwei süße Bolonka Zwetnas

Sind wir nicht zum Knuddeln? ©
Bolonkaliebe

Fläschchen fürs Baby dank MILUPA Easypack schneller zubereiten

Das tägliche Fläschchen zubereiten dauert unter Umständen recht lange – Zeit, die man gerne mit seinem Kind verbringen möchte. Dank des neuen MILUPA Easypack ist das Fläschchen in drei Schritt Ruck-Zuck zubereitet.

 

 

 

Auch im praktischen Easypack erhältlich

MILUPA milumil 2 Folgemilch enthält alle wichtigen Nährstoffe, die Ihr Baby braucht. Unter anderem sind hier Vitamin D für ein gesundes Wachstum der Knochen und Omega 3 Fettsäuren, die zur Entwicklung von Gehirn- und Nervenzellen beitragen, enthalten. Für eine gesunde Darmflora sorgt eine prebiotische Ballaststoffmischung.

Mit MILUPA Easypack gewinnen

Gewinnen Sie eines von 33 Steck- und Sortierhäusern aus der Reihe „Die lieben Sieben“. Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 

Dank Unterstützung durch die Peter-Maffay-Stiftung kann Maria wieder hören

Maria, ein dreijähriges Mädchen aus Rumänien kann wieder hören. 2009 kam Maria ohne Gehörnerven auf die Welt. Die Mutter von Maria suchte in Kliniken erfolglos nach Hilfe für ihre Tochter. Erst im Universitätsklinikum in Würzburg hatte sie Erfolg. Die Peter-Maffay-Stiftung und die MED-EL Deutschland erklärten sich bereit, die Kosten für die notwendige Operation zu übernehmen. Ende 2011 wurde die kleine Maria operiert. Man setze ihr ein Hörimplantatsystem ein.

Als Peter Maffay von dem Schicksal des kleinen Mädchens hörte, war für ihn sofort klar, dass er da helfen musste. Continue reading

Glück im Unglück

Eine Tierrettung der besonderen Art erlebte ein Kaninchen aus Wuppertal. Im 2. Stock eines Mehrfamilienhauses brach ein Feuer aus. Alle Bewohner des Hauses flüchteten auf die Straße. Zurück blieb ein kleines hilfloses Kaninchen im Käfig.

Feuerwehrleute entdeckten das total verängstigte Tier und starteten eine unglaubliche Rettungsaktion. Ohne Nachzudenken befreiten die Feuerwehrleute das arme Tier aus seinem Käfig und trugen es an die frische Luft. Das Tier hatte sehr viel Rauch eingeatmet und litt dementsprechend unter Atemnot. Sanitäter erkannten die Notlage und stülpten dem verängstigten Tier eine Sauerstoffmaske Continue reading

Reptilienauffangstation in München gerettet

 

Wunschreptilie Nummer 1

Die Landschildkröte © Helene Souza / pixelio.de

Mehr als 900 Reptilien leben zurzeit in der Reptilienauffangstation in der Kaulbachstraße. Immer mehr Halter sind mit der artgerechten Haltung von Reptilien überfordert und geben ihre Tiere in der Station ab, somit ist der Etat immer schneller aufgebraucht. In diesem Jahr fehlten rund 50.000 € in der Kasse. Die Station sollte geschlossen werden. Dank einer Etataufstockung durch das Umweltministerium und Continue reading